INHALT

IMPRESSUM

Dipl.-Ing. [FH] Gabriele Uhlmann
Schreiberkamp 11
38126 Braunschweig

homepage13[at]gabriele-uhlmann[dot]de

 

Domains, die auf diese Seite zeigen:

gabriele-uhlmann.de, blog.gabriele-uhlmann.defemale-choice.de

 

IN EIGENER SACHE

Die Informationen auf dieser Homepage stehen unter Beachtung des Copyrights kostenlos zur Verfügung.
Damit folgt sie der Idee des Internets, welches vom freien, weltweiten Austausch von Gedanken lebt, sowie vom großzügigen Geben und Nehmen.

Zitate und Links aus dieser Homepage sind aber unbedingt mit einer Angabe dieser Quelle zu versehen.
Beleidigende E-Mails und Post verfolge ich grundsätzlich strafrechtlich.

Ich behalte mir vor, seriöse Zuschriften anonymisiert und unseriöse „namentlich“ auf meinem Webblog zu veröffentlichen und diese zu beantworten.

Einer Nutzung der im Impressum veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zu Werbezwecken wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Websitebetreiberin behält sich für den Fall unverlangt zugesandter Werbe- oder Informationsmaterialien ausdrücklich rechtliche Schritte vor.

Logo
Das Logo ist in Anlehnung an die Ritzzeichnung einer Schneeeule in der Grotte Chauvet – Pont-d’Arc, im Süden der Ardèche (Frankreich) gezeichnet. Sie ist bislang die einzige paläolithische Abbildung einer Eule und ca. 36.000 Jahre alt.

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Websitebetreiberin Dipl.-Ing. (FH) Gabriele Uhlmann, Schreiberkamp 11, 38126 Braunschweig informieren.
Die Websitebetreiberin nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Die Websitebetreiberin bzw. der Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Die Websitebetreiberin behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Datenfragmente, die in Textdateien auf Ihrem Computer oder anderen Geräten gespeichert werden, wenn Websites in einem Browser geladen werden. Sie werden häufig genutzt, um sich an Sie und Ihre Einstellungen zu „erinnern“, entweder im Rahmen eines einzelnen Besuchs (durch einen „Sitzungscookie“) oder über mehrere, wiederholte Besuche hinweg (unter Verwendung eines „permanenten Cookies“). Sie gewährleisten eine konsistente und effiziente Besuchererfahrung und ermöglichen wichtige Funktionen wie Benutzerregistrierung und eine dauerhafte Anmeldung. Cookies können von der besuchten Website (auch bekannt als „Erstanbieter-Cookies“) oder von Dritten, die auf der Website Inhalte ausliefern oder Werbung oder Analysedienste bereitstellen („Drittanbieter-Cookies“), gesetzt werden.

Websites und HTML-E-Mails können auch andere Verfolgungstechnologien wie „Webbeacons“ oder „Pixel“ enthalten. Dabei handelt es sich normalerweise um kleine transparente Bilder, die uns zu ähnlichen Zwecken wie Cookies Statistiken liefern. Sie werden häufig in Verbindung mit Cookies verwendet, werden aber nicht auf die gleiche Weise auf Ihrem Computer gespeichert. Daher werden Webbeacons weiterhin geladen, wenn Sie Cookies deaktivieren, aber ihre Funktionen werden eingeschränkt.

Von Jetpack gesetzte Cookies

Cookies werden von Jetpack auf verschiedene Weisen genutzt. Welche Cookies gesetzt werden, hängt davon ab, welche Features auf einer Website aktiviert sind. Die Cookies werden nur gesetzt, wenn ein Benutzer mit einem dieser Features interagiert oder um Administrationsfunktionen innerhalb des Dashboards (/wp-admin) der Website zu ermöglichen.

In den folgenden Tabellen werden die verschiedenen Cookies, die für registrierte Benutzer von Websites mit installiertem Jetpack-Plugin gesetzt werden, im Detail aufgelistet. Informationen zu den von Jetpack.com oder für Besucher von Websites mit installiertem Jetpack-Plugin gesetzten Cookies findest du in der Cookie-Erklärung unter automattic.com/cookies.

Allgemein

Bezeichnung des Cookies Dauer Zweck
jetpackState[message] Sitzung Speichert die Zustandsmeldung, die an den Benutzer für Anforderungen
bezüglich der Modulaktivierung zurückgegeben wird.
jetpackState[error] Sitzung Speichert den Fehlertyp des Zustands, der an den Benutzer für Anforderungen bezüglich der Modulaktivierung zurückgegeben wird.
jetpackState[error_description] Sitzung Speichert die Fehlerbeschreibung des Zustands, der an den Benutzer für Anforderungen bezüglich der Modulaktivierung zurückgegeben wird.
jetpackState[module] Sitzung Speichert die Modulbezeichnung des Zustands, der an den Benutzer für Anforderungen bezüglich der Modulaktivierung zurückgegeben wird.
jetpackState[privacy_checks] Sitzung Speichert Module, die ggf. zusätzliche Verifizierung für den Datenschutz privater Websites erfordern, sodass diese ordnungsgemäß an den Benutzer übermittelt werden können.
jetpackState[php_errors] Sitzung Speichert alle entdeckten PHP-Fehler, kurz bevor PHP die Ausführung einstellt.
jetpackState[deactivated_plugins] Sitzung Speichert die Bezeichnungen aller eigenständigen Plugins, die von Jetpack deaktiviert werden müssen, damit sie an den Benutzer übermittelt werden können.
jetpackState[network_nag] Sitzung Speichert einen wahren Wert, wenn Jetpack für das Netzwerk aktiviert ist und das Plugin dem Benutzer mitteilen muss, dass er es auf jeder dem Netzwerk untergeordneten Website verbinden muss.

Jetpack Protect

Bezeichnung des Cookies Dauer Zweck
jpp_math_pass 1 Tag Speichert erfolgreich fertiggestellte Mathe-Captcha eines Benutzers zum Nachweis, dass es sich um eine reale Person handelt.

Sichere Anmeldung

Bezeichnung des Cookies Dauer Zweck
jetpack_sso_redirect_to 1 Stunde Ermöglicht die Speicherung von Weiterleitungs-URLs, die für die sichere Anmeldung erforderlich sind.
jetpack_sso_remember_me 1 Stunde Speichert Werte über mich lokal, damit sie nicht jedes Mal erneut an WordPress.com weitergegeben werden müssen.
jetpack_sso_wpcom_name_{HASH} 1 Woche oder Löschen nach erfolgreichem Anmelden Speichert den WordPress.com-Anzeigenamen, um ihn auf der Anmeldeseite anzuzeigen.
jetpack_sso_wpcom_gravatar_{HASH} 1 Woche oder Löschen nach erfolgreichem Anmelden Speichert die URL des Gravatar-Bilds, um sie auf der Anmeldeseite anzuzeigen.
jetpack_sso_original_request 1 Stunde Speichert die URL der ursprünglichen Anmeldeanfrage.
jetpack_sso_nonce 10 Minuten Wird zur Nonce-Verifizierung verwendet.

Statistik

Bezeichnung des Cookies Dauer Zweck
stnojs 2 Tage Das Statistik-Feature setzt diesen Cookie nur für den Adminbereich, wenn der Benutzer Statistikberichte ohne aktiviertes Javascript aufrufen möchte.

Allgemeine Analysen

Bezeichnung des Cookies Dauer Zweck
tk_ai Sitzung Speichert eine zufällig generierte anonyme ID. Dieser Cookie wird nur innerhalb des Adminbereichs zum Verfolgen der allgemeinen Analysen verwendet.

Banner für Cookies und Einwilligungen

Bezeichnung des Cookies Dauer Zweck
eucookielaw Dauer wird vom Website-Betreiber konfiguriert. Standardkonfiguration: 180 Tage Speichert den Status der Zustimmung des Benutzers zur Verwendung von Cookies.

Sonstige Cookies

Einige Jetpack-Features nutzen Anwendungen und Dienste von Drittanbietern, um das Erlebnis der Besucher zu verbessern. Hierzu zählen u. a. Social Media-Plattformen wie Facebook und Twitter (über unser Teilen-Feature). Entsprechend werden von diesen Drittanbietern eventuell Cookies gesetzt, die diese dazu verwenden, Ihre Onlineaktivität aufzuzeichnen. Wir haben keine direkte Kontrolle über oder Zugriff auf die Informationen, die mit diesen Cookies gesammelt werden. Weitere Informationen erhältst du in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Dienste.

Kontrolle über Cookies

Besucher möchten eventuell die Verwendung von Cookies eingrenzen oder deren Einsatz komplett unterbinden. Die meisten Browser bieten Möglichkeiten, das Cookie-Verhalten, wie z. B. die Speicherdauer – entweder über integrierte Funktionen oder den Einsatz von Drittanbieter-Plugins – einzuschränken. Es ist zu beachten, dass die Begrenzung oder Deaktivierung des Einsatzes von Cookies die Funktionalität von Websites einschränken oder deren korrekte Arbeitsweise vollständig verhindern kann.

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texte ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens
Webangebote

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.
Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.
Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.
Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Die Websitebetreiberin erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.
Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit der Websitebetreiberin durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten (Kontaktformular, E-Mail) Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare im Blog hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung, die IP-Adresse und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername sowie die angegebene E-Mail-Adresse gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084
Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie Nutzer diese Website besucht hat. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Weiterhin nutzt diese Website die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Die Websitebetreiberin hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.

Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

Weiterhin nutzt diese Website Twitter-Schaltflächen. Betrieben werden diese von der Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche eine solche Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Twitter-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss über die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server Twitter Inc. übermittelt.

Gemäß der Twitter Inc. wird dabei allein Ihre IP-Adresse erhoben und gespeichert.
Informationen zu dem Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Twitter Inc. finden Sie hier: https://twitter.com/privacy?lang=de

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.
Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie unter: http://www.dataliberation.org/

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (<a href=“https://www.google.com/webfonts/“ target=“_blank“>https://www.google.com/webfonts/</a>). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung.

Disclaimer

Einige der Links dieser Site verweisen auf externe Angebote, für deren Inhalt die Autorin nicht verantwortlich ist. Gabriele Uhlmann lehnt daher grundsätzlich die Übernahme jeglicher Verantwortung für dort präsentierte Inhalte ab.